Beiträge mit den Schlagworten :

Kultur

Vortrag zu Weltwirtschaft

150 150 agroviva

Eine soziale und ökologische Wirtschaft als Aufgabe der europäischen Demokratie – Vortrag und Gespräch mit Daniel Schily & Gerhard Schuster
Die Realität unserer modernen Weltwirtschaft zeigt den Charakter eines kommunikativ vernetzten, integrierten Ganzen. Aber diese Realität wird durch unsachgemäße Faktoren gestört und beeinträchtigt. Der ganzheitliche Charakter der Wirtschaft wird durch das Denken in der Kategorie des »Privaten« negiert und die Qualität der Freiheit, die dem Wesen des Menschen eigen ist, scheint so nur für einige zu gelten – eine Schieflage mit allen unmenschlichen und ökologisch zerstörerischen Folgen. Die Vision eines neuen Wirtschaftssystems, die der beschriebenen Realität gerecht wird, braucht neue Wirtschafts- und Bankgesetze. Es könnte eine Aufgabe der europäischen Demokratie sein, solche Rechtsakte zu entwickeln und zu beschließen, um einer neuen Wirtschaft den nötigen Raum zu schaffen. Die Europäische Kreditinitiative möchte einen ersten Schritt in diese Richtung setzen und bereitet eine Europäische Bürgerinitiative vor, um die Satzung der Europäischen Zentralbank zu ändern.

         

Datenschutzeinstellungen

Wenn sie unsere Website besuchen werden Informationen, meist in Form von Cookies, über ihren Browser über bestimmte Dienste gespeichert.
Hier können Sie Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen ändern:

Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.

Sie können Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen jederzeit über einen Link in unserer Datenschutzerklärung ändern.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.