Talhof erleben

Programm zum Download

Über den Verein

Die Aufgabe des Vereins Talhof erLeben e.V. ist es, die biologisch-dynamische Landwirtschaft auf dem Talhof Heidenheim als ökologischen Zusammenhang von Erde, Pflanze, Tier und Mensch und die damit verbundenen kulturellen, sozialen und pädagogischen Projekte zu fördern, wie z.B. durch die

• Organisation von kulturellen Veranstaltungen (Kleinkunst, Filme, Konzerte, Vorträge, Seminare u.a.) insbesondere zu den Themen Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung und internationale Verständigung.
• Durchführung sozialer und pädagogischer Projekte; u.a. in Zusammenarbeit mit der Freien Michaelschule, dem Waldkindergarten sowie weiteren Schulen und Kindergärten in Heidenheim
• Förderung des Naturschutzgedankens durch die naturnahe und wesensgemäße Landwirtschaft und die Imkerei.
• Unser Hoffest am 6./7. Juli 2019: 90 Jahre Talhof Heidenheim – Bio von Anfang an!

Aktuelles

2019 soll auf dem Talhof eine Imkerei mit einer Bienenwachskerzenwerkstatt entstehen, die von einem Lehrer mit langjähriger Erfahrung in der Imkerei geleitet wird. Dazu wird der alte Schweinestall hinter dem alten Bauernhaus bzw. Cafe »Walden«, an dessen Außenfassade bereits ein Insektenhotel eröffnet hat, renoviert und umgebaut.

Es wird dann Honig, Met und Propolisprodukte vom Talhof geben. In der Kerzenwerkstatt werden u.a. gegossene Bienenwachskerzen und gezogene Christbaum- und Leuchterkerzen produziert.

Für die Erstausstattung der Imkerei und Kerzenwerkstatt sind etliche Anschaffungen notwendig, z.B. eine Honigschleuder, Edelstahlbehälter, Silikonformen zum Kerzengießen, eine Arbeitsbank und noch vieles mehr.

Helfen Sie mit Ihrer Spende, damit Bienen, Hummeln & Co. im Ugental weiterhin gute Bedingungen zum Leben finden.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Anstehende Veranstaltungen

Oktober 2019

Präparatenachmittag: Biologisch-dynamische Präparate selbst herstellen

Mit Erhard Gapp (Demeter Berater) & Rüdiger Spiegel (Pächter Talhof) Nach einer einführenden Erklärung stellen die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung zusammen einige Präparate her. Zum Abschluss gegen 16 Uhr gibt es dann Kaffee und Kuchen für alle.

weiterlesen

November 2019

Hofführung für Erwachsene und Kinder

mit Benjamin Hoffmann (Landwirt & Pädagoge) Die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 € (Schüler, Studenten & Vereinsmitglieder 5 €) bitte vor Beginn der Führung bar bezahlen.

weiterlesen

Furcht, Mut und Zuversicht – Balladen der Klassik und Romantik

Sprecher: Urs von Glenck und Sighilt von Heynitz Musik: Angela Killian (Klavier) Balladen erlebten eine Blütezeit in der Klassik und Romantik, also im 18. und 19. Jahrhundert. Galt es, wie zum Beispiel bei Goethe, Schiller, Uhland oder Mörike historische oder schicksalhafte Bege-benheiten in knappen Versen darzustellen, so wurde mit Vorliebe die Balladenform gewählt. Vor allem das Zusammentreffen von geheimnisvollen Fügungen, Begegnungen mit dem Übernatürlichen, das Verhältnis von Mensch und elementarer Welt wurde thematisiert.

weiterlesen

Liedermacher und Songwriter – Ein Abend mit VIVO

Auch in diesem Herbst gibt es ein Wiedersehen mit VIVO, dem Duo Johannes Fiedler und Gerd Schock. Gespielt werden bekannte und weniger bekannte Liedermacher, James Taylor, Joni Mitchell, Bob Dylan u. a., aktuelle Interpreten wie Amy McDonald, Melanie Fiora oder Johnny Flynn machen Lust auf Neues. Die Musik ist handgemacht, ohne elektronische Verstärkung. Gesang, Gi-tarren und, andere Instrumente – ein Life-Event, das durch special guests noch interessanter wird …

weiterlesen

Veronica Gonzalez & Band: NAVIDAD LATINA

Zauberhafte Melodien, jazzige Harmonien, packende Rhythmen aus Lateinamerika lassen altbekannte Weihnachtslieder in neuem Glanz erstrahlen. Weltmusikerin Veronica Gonzalez (Vocal, Gitarre, Charango, Percussion) hat sich speziell dafür eine professionelle Band zur Seite gestellt. Ihre klare, wandlungsfähige Stimme  wird getragen und unterstützt von Markus Büttner (Gitarre), Victor Mamani (Percussion, Charango, Flöten) Rodrigo Santa Maria (Vocal, Gitarren), Ernesto Villalobos (Querflöte, Quena Panflöte) und Luise Bestehorn (Vocal, Akkordeon, Keybord).  

weiterlesen

Dezember 2019

Hofführung für Erwachsene und Kinder

mit Benjamin Hoffmann (Landwirt & Pädagoge) Die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 € (Schüler, Studenten & Vereinsmitglieder 5 €) bitte vor Beginn der Führung bar bezahlen.

weiterlesen

Januar 2020

Hofführung für Erwachsene und Kinder

mit Benjamin Hoffmann (Landwirt & Pädagoge) Die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 € (Schüler, Studenten & Vereinsmitglieder 5 €) bitte vor Beginn der Führung bar bezahlen.

weiterlesen

Himalaya-Filmvortrag: Reisen, Abenteuer, Essen

Wolfgang Günter und Chumba Lama erzählen mit faszinierenden Bildern und Worten über Kultur, Länder und Menschen aus den Gebieten des Himalaya. Nach dem Vortrag können die Gäste die Region auch kulinarisch kennen lernen – mit einem typischen Essen aus dem Indisch-Nepalesisch-Tibetischen Raum. Für das Essen ist eine Anmeldung notwendig, da es nur eine begrenzte Zahl von Plätzen gibt.

weiterlesen

Februar 2020

Hofführung für Erwachsene und Kinder

mit Benjamin Hoffmann (Landwirt & Pädagoge) Die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 € (Schüler, Studenten & Vereinsmitglieder 5 €) bitte vor Beginn der Führung bar bezahlen.

weiterlesen

März 2020

Hofführung für Erwachsene und Kinder

mit Benjamin Hoffmann (Landwirt & Pädagoge) Die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 € (Schüler, Studenten & Vereinsmitglieder 5 €) bitte vor Beginn der Führung bar bezahlen.

weiterlesen

Hofführungen auf dem Talhof

Der Talhof Heidenheim im Ugental wird seit inzwischen  90 Jahren biologisch-dynamisch bewirtschaftet. Heute umfasst er  55 ha Land, auf denen das Futter für etwa 25 Kühe und deren Nachzucht wächst. Die Milch wird komplett in der hofeigenen Käserei verarbeitet. Seit 2019 gibt es auf dem Gelände auch eine Imkerei mit Kerzenwerkstatt. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Freie Michaelschule und der Waldkindergarten „Ugental“.

Mit Hofführungen wollen wir Einblick in den landwirtschaftlichen Alltag geben und elementare Zusammenhänge begreifbar machen. Geleitet werden sie vom Landwirt & Pädagogen Benjamin Hoffmann, einem Mitarbeiter des Talhofs und des Waldkindergartens. Wir bieten Führungen für Schulklassen oder Gruppen an. Diese finden freitags nach Absprache statt. Einmal im Monat, ebenfalls freitags, biezen wir von 16.30 – 18 Uhr eine offene Führung an, für die keine Anmeldung erforderlich ist. Die Termine hierzu finden Sie im Veranstaltungskalender.

Hier eine Übersicht über die Dauer und Teilnahmegebühren der Führungen. Anfragen bitte an: hoffuehrung@talhof-erleben.de

Schulklassen

4€ /Person

  • Dauer 1h 30min
  • Mindestbestrag 100€
Anfrage
Erwachsenengruppen

8€ /Person

  • Dauer 1h 30min
  • Mindestbestrag 100€
Anfrage
Gruppen mit Verkostung

15€ /Person

  • Dauer 2h 30min
  • Mindestbestrag 150€
Anfrage
Offene Führung

10€ /Person (5€ ermäßigt für Schüler, Studenten, Vereinsmitglieder)

  • Einmal monatl. am Freitag von 16.30 bis 18.00 Uhr
  • Siehe Veranstaltungskalender!
  • Keine Anmeldung erforderlich!
Anfrage

Datenschutzeinstellungen

Wenn sie unsere Website besuchen werden Informationen, meist in Form von Cookies, über ihren Browser über bestimmte Dienste gespeichert.
Hier können Sie Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen ändern:

Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.

Sie können Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen jederzeit über einen Link in unserer Datenschutzerklärung ändern.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.