TALHOF ERLEBEN

Über den Verein

Die Aufgabe des Vereins Talhof erLeben e.V. ist es, die biologisch-dynamische Landwirtschaft auf dem Talhof Heidenheim als ökologischen Zusammenhang von Erde, Pflanze, Tier und Mensch und die damit verbundenen kulturellen, sozialen und pädagogischen Projekte zu fördern, wie z.B. durch die

• Organisation von kulturellen Veranstaltungen (Kleinkunst, Filme, Konzerte, Vorträge, Seminare u.a.) insbesondere zu den Themen Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung und internationale Verständigung.
• Durchführung sozialer und pädagogischer Projekte; u.a. in Zusammenarbeit mit der Freien Michaelschule, dem Waldkindergarten sowie weiteren Schulen und Kindergärten in Heidenheim
• Förderung des Naturschutzgedankens durch die naturnahe und wesensgemäße Landwirtschaft und die Imkerei.

Aktuelles

2019 soll auf dem Talhof eine Imkerei mit einer Bienenwachskerzenwerkstatt entstehen, die von einem Lehrer mit langjähriger Erfahrung in der Imkerei geleitet wird. Dazu wird der alte Schweinestall hinter dem alten Bauernhaus bzw. Cafe »Walden«, an dessen Fassade bereits ein Insektenhotel eröffnet hat, renoviert und umgebaut.
Es werden dann Honig, Met und Propolisprodukte vom Talhof geben. In der Kerzenwerkstatt werden u. a. gegossene und gezogene Bienenwachskerzen für Christbäume und Leuchter produziert.

Für die Erstausstattung der Imkerei und Kerzenwerkstatt sind etliche Anschaffungen notwendig, z.B. eine Honigschleuder, Edelstahlbehälter, Silikonformen zum Kerzengießen, eine Arbeitsbank und noch vieles mehr. 
Helfen Sie mit Ihrer Spende, damit Bienen, Hummeln & Co. im Ugental weiterhin gute Lebensbedingungen finden.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Anstehende Veranstaltungen

März 2019

Alola Kasperlebühne „Kasperl und Seppl auf Spurensuche“

Eine Kasperlebühne, die Pädagogen und Eltern vereint, um die Kunst des Kasperletheaters zu pflegen. Aus jahrelanger Erfahrung schätzen sie die Freude und Verzauberung, sowie die pädagogische Wirksamkeit, die gekonntes Kasperlspiel bei Kindern und auch bei Erwachsenen hervorrufen kann. Und die Mitglieder von Alola wissen auch, dass damit ein hoher Anspruch verbunden ist, dem sie mit ihren selbstverfassten Stücken gerecht zu werden versuchen. (Für Kinder ab 3 Jahren, Dauer ca. 60 Minuten)

weiterlesen

Alola Kasperlebühne „Kasperl und Seppl auf Spurensuche“

Eine Kasperlebühne, die Pädagogen und Eltern vereint, um die Kunst des Kasperletheaters zu pflegen. Aus jahrelanger Erfahrung schätzen sie die Freude und Verzauberung, sowie die pädagogische Wirksamkeit, die gekonntes Kasperlspiel bei Kindern und auch bei Erwachsenen hervorrufen kann. Und die Mitglieder von Alola wissen auch, dass damit ein hoher Anspruch verbunden ist, dem sie mit ihren selbstverfassten Stücken gerecht zu werden versuchen. (Für Kinder ab 3 Jahren, Dauer ca. 60 Minuten).

weiterlesen

„Giants Causeway“ – IRISH FOLK WEEKEND zum St.Patrick’s Day

»Giants Causeway« (der »Damm der Riesen«), das ist eine fünfköpfige Formation, die feinsten Irish Folk spielt. Sie bieten stim-mungsvolle Balladen, irische und schottische Traditionals, mitreissende Tunes und Songs, die jeder kennt und mitsingt. Es kommen Instrumente wie Akkordeon, Geige, Tinwhistle, Lowwhistle, Querflöte, Gitarre und Bodhran zum Einsatz, abgerundet wird das Ganze durch mehrstimmigen Gesang. Immer am 17. März feiern die Iren ihren Nationalfeiertag, den St. Patricks Day. Der heilige St. Patrick hat Irland vom Teufel und von den Schlangen befreit…

weiterlesen

„Daddy was a Leprechaun“ – IRISH FOLK WEEKEND zum St.Patrick’s Day

Das Trio begeistert das Publikum mit traditionellen Liedern von der grünen Insel. Nicht nur die vielseitigen Instrumente wie Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Dudelsack, Whistles, Banjo, Harp und Bodhran sondern auch die die kraftvollen und virtuosen Interpretationen machen beste Laune. Erdige Gassenhauer und gefühlvolle Liebeslieder werden mit Spielwitz und viel Leidenschaft gespielt. Eine ehrliche und zeitlose Musik zum tanzen, mitsingen oder einfach nur genießen. Immer am 17. März feiern die Iren ihren Nationalfeiertag, den St. Patricks Day. Der heilige St. Patrick hat…

weiterlesen

„You’n Me“ – Assi Antoniuk & Ricarda Rickert

Inzwischen sind sie schon sehr gute Freunde geworden – das Café Walden und das Duo „You’n’Me“, bestehend aus Ricarda Rickert und Andreas Antoniuk. Mit nahezu perfekt auf-einander abgestimmten Gitarren-Arrangements legt die Gruppe die Basis für ein stimmliches Klangerlebnis. Und die beiden haben eine ganze Bandbreite von Stimmungen im Gepäck: getragen und nachdenklich, romantisch und folkig, oder auch mal fetzig-rockig und witzig. So darf sich das Publikum wieder auf einen überraschenden, aber auf jeden Fall unterhaltsamen Abend im schönen Talhof freuen.…

weiterlesen

Juni 2019

„Fairy Dream“

Eine musikalische Reise mit einer traumhaften Stimme und alten Instrumenten ins Mittelalter, in das Zeitalter der Renaissance, Celtic und Weltmusik. Ida Elena DeRazza (Gesang, Gitarre, Percussion), Albert der Spielmann (Flöten, historische Blasinstrumente, Dudelsäcke, Drehleier, Gesang), Heiko Gläser (Percussion) Eintritt frei –  Spenden sind herzlich willkommen

weiterlesen

Juli 2019

Großes Jubiläums-Hoffest

90 Jahre biologisch-dynamische Landwirtschaft auf dem Talhof Der Talhof steht für die langjährige Geschichte der Biobewegung, denn er ist der drittälteste Demeterhof der Welt. An diesem Wochenende wollen wir das mit Ihnen gemeinsam feiern. Bei diesem Anlass wird auch eine neue Chronik des Talhofs in Buchform präsentiert, zu deren Entstehung jetzige und ehemalige Bewohner, Freunde, Kunden und Mitarbeiter des Talhofes beigetragen haben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!   Sa. 16. März                18 Uhr Eröffnung des Festwochenendes Anschließend singt der…

weiterlesen

Großes Jubiläums-Hoffest

90 Jahre biologisch-dynamische Landwirtschaft auf dem Talhof Der Talhof steht für die langjährige Geschichte der Biobewegung, denn er ist der drittälteste Demeterhof der Welt. An diesem Wochenende wollen wir das mit Ihnen gemeinsam feiern. Bei diesem Anlass wird auch eine neue Chronik des Talhofs in Buchform präsentiert, zu deren Entstehung jetzige und ehemalige Bewohner, Freunde, Kunden und Mitarbeiter des Talhofes beigetragen haben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! So. 17. März                                10 Uhr – 18 Uhr Ansprachen und Begrüßungsworte Livemusik mit…

weiterlesen
Datenschutzeinstellungen

Wenn sie unsere Website besuchen werden Informationen, meist in Form von Cookies, über ihren Browser über bestimmte Dienste gespeichert.
Hier können Sie Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen ändern:

Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.

Sie können Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen jederzeit über einen Link in unserer Datenschutzerklärung ändern.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.